Tuesday, 12 June 2012

Witch Hazel

Eins meiner momentanen Lieblinge!

Wenn man bedenkt, dass der Anhänger bzw. das "Tag" ein stinknormales (und vor allem neues!) Stück weißen, festeren Papiers war, kann man ev. die Faszination nachvollziehen, die das künstlich gealterte Aussehen auf mich ausübt. Ein wenig knittern, ein wenig einfärben und die Tinte mit Wasser "arbeiten" lassen, bügeln, bestempeln - fertig!

Naja - genau genommen sind es die kleinen Handgriffe, die ich hier nicht erwähne, die viel zur Wirkung beitragen und dieses "Alt-Feeling" erzeugen. Der aufgeraute Rand des Anhängers zum Beispiel. Ohne den wäre es nicht so überzeugend.

So schlicht in der Ausführung, so intensiv in der Wirkung! Ich mag das!

*****

One of my actual favourites!


Knowing, that this tag was a brand new, white cardstock, when I started working it, makes it's worn look even more fascinating for me. A little bit of crumpling, inking, spraying with water, ironing and stamping - done!


Well - being honest: it is the small movements I did not mention, that do the trick of the old and worn look. Here it is mainly the distressed edge of the tag.


So simple to perform - and so intense! Love that!



No comments:

Post a Comment

Thank you so much for your visit and especially for taking the time to leave me a short comment! xxx

You may also like:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...